Museumsgesellschaft Ehingen

 

„ Die fünfte Jahreszeit “  

 

Zum zweiten Mal müssen die Narren auf ihre geliebte Fasnet weitgehend verzichten. Narrentreffen werden abgesagt, Bälle und Umzüge fallen aus.

Da wird es den Narren zum Heulen.

Die Museumsgesellschaft Ehingen und die Narrenzunft Spritzenmuck e.V. versuchen mit zwei Ausstellungen Trost zu spenden und doch fasnachtliche Gefühle aufkommen zu lassen.  

Im Museum Ehingen kann ab 08.01.2022 bis 06.03.2022, zu den üblichen Öffnungszeiten, die von Bebbe u. Elsbeth Mantz sowie Joachim Schmucker aufgebaute Fasnetsausstellung besichtigt werden.

In den vergangenen Jahren bereicherten Fußgruppen der einzelnen Ehinger Narrengruppen die Ehinger Fasnet mit phantasievollen Kostümen.
Eine kaum überschaubare Sammlung von Gromete schmückt den Ausstellungsraum.

Ergänzt wird die Ausstellung durch Zeitungsberichte aus der Ehinger Fasnet seit
1829 bis 1934.  

Ab 08.01.2022 zeigt die Narrenzunft Spritzenmuck e.V. in der Sparkasse Ehingen eine Ausstellung mit Narrenfiguren der Landschaft Donau, dessen Treffen in Ehingen wegen Corona zum Opfer fiel.  

 

Öffnungszeiten im Museum:
Mittwoch                            10 - 12 Uhr u. 14 Uhr - 17 Uhr
Samstag / Sonntag           14 - 17 Uhr

    

Bitte beachten Sie die aktuellen Corona-Regeln.

 

 

Über uns

 

WER WIR SIND

 

Die Museumsgesellschaft Ehingen e.V. ging 1975 aus dem Bezirks-Altertumsverein Ehingen, gegründet 1908, hervor. Dieser hatte 1975 gerade noch sechs Mitglieder.

1976 hielten 40 neue Mitglieder nach 20-jähriger Pause eine Mitgliederversammlung ab, wählten einen neuen Vorstand, gaben dem Verein eine neue Satzung und den neuen Namen „Museumsgesellschaft Ehingen e.V.“

MEHR ÜBER UNS

 

 

 

UNSERE AUFGABEN

 

  • Pflege und Führung des Museums Ehingen gemeinsam mit der Stadtverwaltung
  • Förderung der Pflege und Erforschung der Heimatgeschichte, u.a. durch Herausgabe einschlägiger Schriften und Bücher
  • Wirken zur Erhaltung kultureller Zeugnisse
  • Durchführung heimatgeschichtlicher Lehrfahrten, Ausstellungen und Seminare
  • Stadt- und Museumsführungen
  • Vorträge

AKTUELLES

 

  • Aktuelles

    Eine Bauaufnahme von 1975

    Herr Reinhold Ege war bereit, uns die beeindruckende schriftliche Ausarbeitung 

    „Der Spital zum Heiligen Geist in
    Ehingen (Donau)“

    Eine Bauaufnahme von
    Hr. Reinhold Ege / 1975 


    für das Archiv zur Verfügung zu stellen.

    Wir bedanken uns herzlichst bei
    Herrn Reinhold Ege 

     

    MEHR ERFAHREN
    Eine Baufnahme von Reinhaold Ege 1975
  • Aktuelles

    ...denn man sieht nur, was man weiß

    Herr Reinhold Ege war bereit, uns die schriftliche Ausarbeitung seines interessanten und lehrreichen Vortrages

    „...denn man sieht nur, was man weiß“ **

    ** Johann Wolfgang von Goethe in einem Brief an Friedrich von Müller,1819


    für das Archiv zur Verfügung zu stellen.

     

    Wir bedanken uns herzlichst bei
    Herrn Reinhold Ege

     

    MEHR ERFAHREN
    ...denn man sieht nur, was man weiß
  • Aktuelles

    Die Tiersammlung aus dem Schloss Oberdischingen

    Die Tiersammlung ist um 1850 im Schloss Oberdischingen entstanden. 1891 schenkte der damalige Besitzer des Rittergutes Friedrich Kaulla (1807 – 1895) die aus 30 bis 35 Kästen bestehende Sammlung an das Gymnasium Ehingen. Später gelangte sie an den Bezirksaltertumsverein. Ursprünglich umfasste sie neben den noch vorhandenen Vögeln, Vogeleier und Säugetieren auch Käfer und Schmetterlinge...

    MEHR ERFAHREN
    Museum Ehingen Tiersammlung
  • Aktuelles

    Schätze aus dem Museum Ehingen

    Wie vor einigen Jahren anlässlich des Internationalen Tages der Museen zu sehen war, verfügt das Museum Ehingen in seinen Magazinen über umfangreiche Sammlungen, die nicht in der Dauerausstellung zu sehen sind. Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen bemühen sich ständig, weitere Objekte zu erwerben, die für Geschichte und Entwicklung der Stadt und der Region wichtig sind. Großzügige Schenkungen und Stiftungen aus der Bürgerschaft tragen immer wieder maßgeblich zur Ergänzung der Sammlungsbestände bei.

    Schätze im Museum Ehingen

Termine

08.01.22 | Samstag

Eröffnung der Fasnetsausstellung 2022 im Museum Ehingen

16.02.22 | Mittwoch

19.00 Uhr Stammtisch im Gasthaus „Schwert"
mit Herrn Kreitmeier.
Thema „Maria Antoinette“

26.03.22 | Samstag

Tagesfahrt nach Stuttgart ins Linden- Museum und ins Stadtpalais zur Ausstellung König Wilhelm II
Organisiert von Hr. Peter Seibold
Nähere Infos folgen!

23.04.22 | Samstag

„Tag des Bieres" - Beginn Ausstellung Thema " Bier "
Nähere Infos folgen!