Museumsgesellschaft Ehingen

„Kaiser und Sultan - Nachbarn in Europas Mitte 1600–1700 Jh.“

Die Große Landesausstellung zeigt die historischen und kulturellen Verflechtungen des dreigeteilten Ungarn sowie der Balkanhalbinsel. Diese Gebiete waren im 17. Jahrhundert Schauplatz von Kriegen und Glaubenskonflikten. Im Spannungsfeld der Großmächte wurden sie zu Transit- und Grenzräumen und wurden dadurch auf dem europäischen Kontinent zu einem bislang kaum bekannten Ort des Wissens-Austausches.

Die Ausstellung rückt die zivilisatorischen Neuerungen in den Mittelpunkt, die im Schatten von Machtpolitik und Glaubenskonflikten entstanden: Innovationen in Architektur, Kunst und Mode oder neue technischer Verfahren. Sie präsentiert rund 320 osmanische und osmanisch beeinflusste Exponate. Erstmals vereint sie in großem Umfang die Sammlungen aus Karlsruhe mit der bedeutenden Türckischen Cammer der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden. Darüber hinaus sind Leihgaben aus Budapest, Krakau und Wien sowie aus Ptuj (Slowenien) zu sehen.

 

Bildquelle: Osmanischer Turban 17 Jh © Badisches Landesmuseum_Foto ARTIS_Uli Deck

Bildquelle: Blaues Zelt aus Krakau © Badisches Landesmuseum_Foto ARTIS_Uli Deck

Bildquelle: Husaren-Halbharnisch © Badisches Landesmuseum_Foto ARTIS_Uli Deck

 

 

 

„Hans Baldung Grien - heilig | unheilig"

Hans Baldung, genannt Grien (1484/85 – 1545) wurde als außergewöhnlicher Renaissance-Künstler berühmt, als origineller Interpret traditioneller und Erfinder gänzlich neuer Bildthemen. Baldung schuf intime Andachtsbilder und imposante Altarwerke, sinnliche Allegorien und Aktdarstellungen, drastische Hexenszenen, humanistische Denkbilder und markante Porträts - ein umfassendes und faszinierendes Werk.

In der Zusammenführung der bedeutenden Karlsruher Bestände mit rund 200 hochkarätigen internationalen Leihgaben soll das Werk des Künstlers in seiner ganzen Vielfalt präsentiert werden.

Nach der Führung in der Kunsthalle ist Zeit zur freien Verfügung.

 

 

Baldung_Glossar ©Staatliche Kunsthalle Karlsruhe

kunsthallekarlsruhe-medieninformation-baldung

 

 

Bildquellen:  ©kunsthallekarlsruhe-newsroom-baldung-geburt

 

  • Aktuelles

    Fahrt nach Karlsruhe zu den Ausstellungen „Kaiser und Sultan" und „Hans Baldung Grien"

    Samstag 29.02.2020   

    Fahrt nach Karlsruhe in das Badische Landesmuseum zu „Kaiser und Sultan“ sowie in die Staatliche Kunsthalle zur Sonderausstellung „Hans Baldung Grien - heilig / unheilig“ 

    Abfahrt: 07:00 Uhr Lindenhalle Ehingen Rückfahrt ab Stuttgart:15:30 Uhr, Ankunft ca. 18:00 Uhr

    Fahrtkosten: 55,-- € (inkl. Busfahrt, Eintritte und Führungen in den Museen,)

    Anmeldung bis Samstag, 01. Februar 2020 bei Herrn Franz Rome

    telefonisch 07391/753091 oder per E-Mail: musges-ehingen@web.de 

    MEHR ERFAHREN
    Staatl. Kunsthalle Karlsruhe_Hans Baldung Grien
  • Aktuelles

    Weihnachtsausstellung vom Dezember 2019 - März 2020

    Eröffnung der Winterausstellung im Museum Ehingen.

    Am Sonntag 01.12.2019 - 11.00 Uhr eröffnete die Museumsgesellschaft Ehingen im Museum Ehingen ihre Winterausstellung, die bis zum März 2020 geöffnet ist.

     

    Bilder von der Eröffnung.

    MEHR ERFAHREN
    W-Ausstellung01
  • Aktuelles

    Die Tiersammlung aus dem Schloss Oberdischingen

    Die Tiersammlung ist um 1850 im Schloss Oberdischingen entstanden. 1891 schenkte der damalige Besitzer des Rittergutes Friedrich Kaulla (1807 – 1895) die aus 30 bis 35 Kästen bestehende Sammlung an das Gymnasium Ehingen. Später gelangte sie an den Bezirksaltertumsverein. Ursprünglich umfasste sie neben den noch vorhandenen Vögeln, Vogeleier und Säugetieren auch Käfer und Schmetterlinge...

    MEHR ERFAHREN
    Museum Ehingen Tiersammlung
  • Aktuelles

    Schätze aus dem Museum Ehingen

    Wie vor einigen Jahren anlässlich des Internationalen Tages der Museen zu sehen war, verfügt das Museum Ehingen in seinen Magazinen über umfangreiche Sammlungen, die nicht in der Dauerausstellung zu sehen sind. Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen bemühen sich ständig, weitere Objekte zu erwerben, die für Geschichte und Entwicklung der Stadt und der Region wichtig sind. Großzügige Schenkungen und Stiftungen aus der Bürgerschaft tragen immer wieder maßgeblich zur Ergänzung der Sammlungsbestände bei.

    Schätze im Museum Ehingen

Termine

15.01.20 | Mittwoch

19.00 Uhr Stammtisch im Gasthaus „Schwert“

Thema:
Ehingen - aus „wilder Wurzel“ oder geplant? mit Reinhold Ege.

Alle, Mitglieder oder Nichtmitglieder, an diesem Thema Interessierten sind recht herzlich dazu eingeladen.

18.01.20 | Samstag

Ab 14.00 Uhr findet das traditionelle Fasnetsbasteln im Museum statt.

Mit Mitgliedern der "Narrenzunft Spritzenmuck" können Kinder ab dem Schulalter wieder „närrischen" Gegenstände, Figuren usw. basteln, die sie dann nach Hause nehmen können.

Alle Interessierten, Mitglieder und Nichtmitglieder sind recht herzlich eingeladen.

Ein herzlicher Dank an die närrischen Helfer!

29.02.20 | Samstag

Fahrt zum Badischen Landesmuseum Karlsruhe zur Ausstellung „Kaiser und Sultan" und zur Staatl. Kunsthalle Karlsruhe zur Ausstellung „Hans Baldung Grien - heilig / unheilig "

Abfahrt: 07.00 Uhr Lindenhalle Ehingen
Rückfahrt: 15.30 Uhr - Ankunft: ca. 18.00 Uhr

Kosten: € 55,-- (inkl. Fahrt, Eintritt und Führungen in den Museen)